Speisekarte

Das Polsterberger Hubhaus ist Mitglied im „Slow Food Deutschland e.V.“, einer internationalen Bewegung, die im Jahr 2014 mit diesem Namen 25 Jahre alt geworden ist. Für unsere Gäste bedeutet das: In angenehmer Umgebung gutes Essen genießen. Die Produkte unserer saisonalen Speisekarte stammen aus der Region, und weitestgehend aus biologischer oder nachhaltiger Landwirtschaft und artgerechter Tierhaltung. Zu unseren Lieferanten gehören der Rotviehbauer Wehmeyer aus Osterode/Düna, der Westerhäuser Käsehof, der Bioland-Betrieb Rote Rübe - Schwarzer Rettich aus Rittmarshausen und der Bio-Geflügelhof Jung.

Eine kleine Kostprobe aus unserer Speisekarte:
(hier die komplette Speisekarte als PDF)

Vom Harzer Roten Höhenvieh

Ragout oder feiner Braten
mit Bioland-Möhrchen und
Rosmarinkartoffeln
16,00 €

Vom Westerhäuser Käsehof

gebratener Ziegenfrischkäse im Nuss-
mantel auf Blattsalaten mit Tomaten
dazu Vollkornbrot und Butter
14,00 €

Frikadellen mit Spitzkohl-
Gemüse vom Biolandhof
und Bratkartoffeln
14,00 €
Basilikumquark aus Bioland-Ziegenmilch
mit marktfrischem Bioland-Salat
und Bratkartoffeln
12,00 €
Füllhorn

Von Wild aus Harzer Wäldern

Currywurst vom Wildschwein
mit Bratkartoffeln
und marktfrischem Salat
12,00 €

Süßes

Apfelkuchen vom Blech
3,00 €

Es gibt ab dem 1. April
vom Demeterhof Klostergut-Heinningen
wieder die köstlichen Ziegenmilchprodukte
und frische Kuhmilch